top of page

Im Haselhain

Im Haselhain

ist der Raum, den ich kreiere und gestalte um Permakultur nach aussen zu leben. Meine ganz persönliche Definition von Permakultur ist ein Wachstum in Ringen. Es ist zugleich Definition, Hoffnung und Ziel. Bewusstsein über das unendlich komplexe Netzwerk des Lebens ist Voraussetzung, das ist Intersein. Dieses Verständnis darüber wie bedingt das Leben in allen Erscheinungen ist, führt dazu Verantwortung dafür zu übernehmen. Heute. Hier. Für mich.

Daraus erwächst hoffentlich eine Kraft, um konstruktiv mit den wachsenden Anforderungen unserer post-industrialisierter Wachstumsgesellschaft um zu gehen. Resilienz heisst für mich gemeinschaftlich Kraft zu generieren und Energie bewusst zu leiten. Aus dieser Kraft und Kooperation kann sich im besten Fall eine Fülle ergeben, in der alle Menschen satt werden; sowohl emotional-spirituell, als auch körperlich. Das Prinzip ist Hoffnung. Aktive Hoffnung. Mutter Erde ist ein wunderschöner und aussergewöhnlicher Ort. Leben ist unglaublich kostbar, kraftvoll und fragil. Mit den folgenden Seiten hoffe ich dich zu inspirieren.


Comentários


bottom of page